Girokonto Vergleich 2014

Mit dem Girokonto Vergleich 2014 könnt ihr aktuell überprüfen, ob ihr aktuell zu viel für euer Kontokorrentkonto bezahlt. Dabei lohnt ein Blick auf die Konditionen (monatliche Gebühren, Überweisungs-Transaktionskosten) sowie auf die Inklusiv-Leistungen (Guthabenverzinsung, Kreditkarte, Bonuspunkte). Der Girokontowechsel gestaltet sich dann denkbar einfach, denn eure neue Bank kümmert sich in der Regel um die Umstellung sämtlicher Daueraufträge und Abbuchungen. Dank Girokonto-Prämie spart ihr übrigens nicht nur Kontoführungsgebühren bei einem kostenlosen Girokonto, sondern erzielt auch noch einem zusätzlichen Bonus wie Startguthaben.

Kommentar verfassen